Sie sind hier: Startseite » Feedback

Feedback

Eine kleine Auswahl an Gästestimmen




"...ihr Vortrag war einfach fantastisch, professionell, spannend, entspannend, humorvoll, wunderschön und mitreißend.
Man hatte danach das dringende Bedürfnis, sofort genau dieselbe Reise zu unternehmen, um all diese traumhaften Bilder in Natura zu sehen..."

"...dieser Abend war wie ein kleiner Urlaub für mich. Ich fühle mich, als wäre ich tatsächlich mit dabei gewesen..."

"...hoffentlich dürfen wir mittels Ihrer genialen Aufnahmen ein weiteres Stück Erde bei der nächsten Multimediashow mit erkunden..."

"...wir dachten uns ja schon, daß die Präsentation von Ihnen bestimmt ganz gut wird, aber was wir heute Abend dann tatsächlich zu sehen und hören bekamen war einfach umwerfend schön. Toll, toll, toll!..."

"...das wird so plastisch erzählt, daß ich meine ich wäre tatsächlich mit dabei gewesen. Spannend, witzig und mitreißend..."

"...wer das heute Abend verpasst hat, der ist zu bedauern..."

"...jetzt fahre ich schon 35 Jahre in dieses Land und habe noch nie so schöne Bilder von dort gesehen. Ich bin begeistert!..."

"...so eine tolle Harmonie aus Bildern, Musik und Kommentaren. Ganz wunderbar und schön. Jetzt habe ich richtig Fernweh bekommen..."

"...Ihre Multivisionsshow hat uns begeistert. Wunderbare Bilder, ganz tolle Stimmungen .... wir besuchen jetzt dieses Land auf jeden Fall..."

"...sagen Sie mir auf alle Fälle wieder Bescheid, wann der nächste Vortrag ist. Ich bin wieder dabei - so tolle Bilder habe ich noch nie gesehen..."

"...Ich finde es sehr gut, dass Sie nicht nur Heileweltbilder zeigen, sondern alle Facetten dieses Landes auf die Leinwand bringen. Super..."

"...Ich hatte richtig Gänsehaut - ein faszinierender Vortrag mit unglaublichen Bildern..."

"...Ihr Vortrag war wunderschön. Die Art der Gestaltung unterscheidet sich wohltuend von vielen Angeboten und das macht Lust auf mehr..."

"...Wir gehen sehr oft auf Bildvorträge und haben schon viele Referenten und Themen gesehen. Was Sie zeigen und wie es von Ihnen präsentiert wird ist aussergewöhnlich! So gut wurden wir noch nicht unterhalten bei einer Multivision..."

"...Ich dachte mir zuerst: wieso macht der jetzt schon nach 20 Minuten Pause. Dann schaute ich auf die Uhr und es waren 50 Minuten vorbei! Das nenne ich mal eine kurzweilige Unterhaltung. Super!..."

...Man hat in jeder Sekunde gespürt, welche Arbeit Sie sich gemacht haben. Wohlüberlegte Übergänge und Effekte, eine perfekte Musikuntermalung, treffende Kommentare in einer guten Mischung aus Information und Unterhaltung..."

"...Weitermachen! Ich freue mich schon auf den nächsten Multivisionsabend..."

"...Diese Show war perfekt. Man spürt, wie viel Arbeit da drin steckt..."

"...Wie haben Sie es nur hinbekommen die Bilder so plastisch und real aussehen zu lassen? Da ist ja sogar Bewegung in den Fotos drin! So was Schönes habe ich noch nicht gesehen..."

"...Sagen Sie mir unbedingt Bescheid, wenn der neue Vortrag fertig ist - den möchte ich auf gar keinen Fall verpassen. Das war so schön heute Abend!..."

"...Wir möchten uns recht herzlich für den tollen Vortragsabend in Ketsch bedanken. Wir waren alle Vier restlos begeistert. Da wir selbst sehr gerne reisen, haben wir auch schon sehr viele Reisevorträge angeschaut. Ihr Vortrag gestern gehört zu einem der BESTEN, da einfach alles gestimmt hat. Es waren einmalige Bilder, eine tolle Motivwahl, sehr passende Musik und ein sehr interessanter Vortrag- was wollten wir mehr an einem Samstag-Abend. Auch meine Eltern waren sehr begeistert und haben auf der Heimfahrt nur geschwärmt..."

"...Wir besuchen sehr viele Bildvorträge und haben daher schon unzählige gesehen. Ihre Multivision war der beste Vortrag von allen..."

"...Zunächst noch Mal recht herzlichen Dank für den tollen Vortrag ... Es hat einfach alles gepasst, die Fotos, die Musik und die Wortwahl des Vortrags. Rundum gelungen. Wenn irgend möglich, werden wir uns in Ketsch und Schifferstadt wieder sehen...Bis heute war unser Lieblinsautor Herr ... Von ihm habe wir bereits mehrere Vorträge gesehen. Das hat sich heute geändert..."

"...Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für diesen wunderschönen Vortrag. Die Bilder, die Musik, Ihre Sprache, einfach perfekt!..."

"...Ihr Vortrag war wieder einmal super. Bereits auf dem Heimweg hat meine Frau Pläne geschmiedet, wie man nach Indien kommt und was in den Emiraten noch mitzunehmen ist..."

"...nochmals herzlichen Dank für den wunderschönen Diavortrag über Italien. Das war ein Highlight für das Schifferstadter Kino. Nicht zu verachten waren aber auch die kulinarischen Genüsse ... Ich freue mich auf weitere Diavorträge..."

"...Sie haben den Blick für Motive und Stimmungen. Und wie Sie das alles vorführen ist absolut sehens- und hörenswert. Ich habe jetzt noch Gänsehaut..."

"...nochmals vielen Dank für den wunderschönen Diavortrag gestern, es war wirklich wieder ein Highlight..."

"...das war die beste Multivision, die ich je gesehen habe..."

"...ich könnte sofort ins Flugzeug steigen und hinfliegen..."

"...das ist in jeder Beziehung die Arbeit eines Profis: klasse Bildmaterial, passende Musikuntermalung, sehr gute Texte, mit einem Wort: PERFEKT..."


"...es war wirklich ein sehr faszinierender Vortrag mit ganz tollen Bildern..."

Pressestimme

Zur ersten Vorstellung der neuen Multivision 116 Tage - Die Weltreise-Multivision am 25.03.2019 gab es einen Nachbericht im Schifferstadter Tagblatt:

Direktes Voting

Die Gäste des Alzeyer Kinos "Bali" wurden vom Kinobetreiber nach meiner Multivisionsshow EINE REISE DURCH ITALIEN um eine ehrliche Beurteilung gebeten. Hier das Ergebnis:

Frau Grössl von der Schwetzinger Zeitung berichtete über meine Multivision vom 27.02.2016 im Ferdinand-Schmid-Haus. Hier ein paar Auszüge aus Ihrem sehr lesenswerten Artikel vom 29.02.:

Wenn Bilder Geschichten erzählen, dann sitzt man wahrscheinlich in einem Vortrag von Gernot Haida. Schon zum zweiten Mal war der Pfälzer im Ferdinand-Schmid-Haus zu Gast, um Impressionen von seinen Reisen zu zeigen ... Die Bilderschau stand dabei ganz unter dem Thema der mediterranen Höhepunkte ...

Die Stadt Ronda, die von einer tiefen Schlucht in zwei Teile gespalten wird, friedliche Stimmung in Cadiz am langen Sandstrand oder feinste Ornamente und perfekte Mosaikkunst in Sevilla: Haida beweist mit seinen Fotos einen Blick für wundervolle Motive, die einen guten Eindruck der Reiseziele vermitteln ...

Auch die Menschen lässt er auf seinen Reisen nicht unberücksichtigt, zeigt italienische Kellnerinnen, die auf den Ansturm der Gäste warten, sowie Touristen, die auf belustigende Weise die Sehenswürdigkeiten fotografieren ...

Dann können sich die Zuschauer an der marmornen Pracht Roms erfreuen und am Ende des Vortrags die gefällige Landschaft der Toskana bewundern. Für die Pause hatte sich Barbara Breuner von der Gemeindebücherei etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mediterrane Köstlichkeiten wie Ciabatta mit Olivencreme, griechischer Joghurt mit Honig und spanischer Apfelkuchen verwöhnten den Gaumen.

Am Ende haben die Zuschauer, ohne es selbst so zu empfinden, etwa 1000 Bilder gesehen. "Ich brauche meist etwa vier bis sechs Monate, um einen Vortrag fertigzustellen. Dabei wähle ich aus rund 10 000 Bildern das Material aus", verrät Haida, dessen Herz ganz besonders für die Toskana schlägt. Die sei nämlich "ein schönes Pendant zu meiner geliebten Heimat der Pfalz". 15 Kilo Ausrüstung nimmt er auf Reisen mit ...

Wichtig sei ihm auch, dass die Musik, mit der er den Vortrag untermalt, zu seinen Fotos passt. Gernot Haida hat auch noch längst nicht aufgehört, von der Ferne zu träumen: "Ich möchte unbedingt mal nach Botswana und Afrika in Bildern einfangen."

Zum Auftritt am 12.03.2016 in Gönnheim gab es ein paar Fragen von Frau Lederer von der Rheinpfalz. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken (2x):

Einen Nachbericht in der Schifferstadter Tagespresse gab es am 16.11.2015. Zum Vergrößern des Textes bitte auf das Bild klicken (2x):

Ein interessante Interview führte ich mit Frau Lederer von der RHEINPFALZ. Zum Vergrößern des Textes bitte auf das Bild klicken (2x):

Einen Nachbericht zur Premiere von MEDITERRANE HÖHEPUNKTE wurde am 17.09.2015 im Schifferstadt Tagblatt veröffentlicht. Zum Vergrößern des Textes bitte auf das Bild klicken (2x):


Eine sehr schöne Nachlese zu meinem Vortrag Sehnsuchtsrouten - Faszination Schiffsreise gab es in der Schwetzinger Zeitung, Ausgabe vom 09.02.2015, zu lesen. Hier ein paar Auszüge aus dem Artikel von Frau Maria Herlo:

Ein volles Haus konnte Büchereileiterin Barbara Breuner am Samstagabend im Saal des Ferdinand-Schmid-Hauses begrüßen, was auch den Gast des Abends, den Reisefotografen Gernot Haida, ganz besonders freute.
..…
Mit einer bildgewaltigen Präsentation breitete Gernot Haida vor den Augen der Zuschauer wunderbare Landschaften aus, historische Städte, unberührte Natur, die Weite des Meeres und einen wechselhaften Himmel.
…..
Auf seiner Reise, die Haida mit dem Schiff von Kiel bis zum Nordkap, von Hamburg bis New York unternommen hatte, ist es ihm gelungen, die Vielfalt der Landschaft in Form von spektakulären und atemberaubenden Fotos festzuhalten, Lebensräume wie Wasser, Wiesen, Wald, Berge und Gestein zu belichten und sie in diesem Bildvortrag zu zeigen. Seine Live-Kommentare ergänzten zudem mit viel Wissenswertem die gezeigten Orte mit authentischen Geschichten, Anekdoten zum Schmunzeln und bewegenden Begegnungen. Dadurch vermittelte er den Zuschauern nicht nur seine Bewunderung für diese Länder, sondern auch seine Achtung vor den Bewohnern.
…..
Untermalt wurden all diese grandiosen Bilder durch passende Musikpassagen, die noch mehr die Herzen öffneten und die Anwesenden ins Geschehen hineinzogen.
…..
Nachdem im ersten Teil der Bildreise Ziele angesteuert wurden wie der Kieler Hafen, die norwegische Stadt Bergen, der beeindruckende Geiranger-Fjord und die Lofoten, der Nordkap und Städte wie Tromsö und Ålesund, führte der zweite Teil zu Sehenswürdigkeiten wie Loch Ness in Invergordon, Geysire in Island oder zum kanadischen Halifax und schließlich nach Manhattan, wo Hochhäuser tatsächlich die Wolken "kratzen" und Menschen auf Brücken tanzen. Dazwischen bestaunten die Zuschauer eine fantastische Welt aus Wasser, Bergen, kleinen Fischerdörfern, die bezaubernde Farbenvielfalt der Mitternachtssonne, Gletscher oder Eisberge.
…..
Etliche Anwesende kannten bereits eine der Routen aus eigenem Erleben wie Inge Schwenningen aus Hockenheim. "Der Vortrag war für mich Anreiz, wieder all die Schönheiten in Erinnerung zu rufen, die ich während meiner Reise entlang der Küste Norwegens erlebt habe", erzählte sie gegenüber unserer Zeitung. "Die Show gibt meine Eindrücke sehr gut wieder und ist äußerst professionell." Manfred Fritscher aus Ketsch kennt Norwegen wie seine Westentasche. Seit 23 Jahren fährt er dahin zum Fischen. "Was Haida hier zeigt und erzählt, kann ich nur bestätigen", sagte er sichtlich überwältigt von all den Eindrücken.
.....
Angesichts der Begeisterung des Publikums gab es als Dank auch eine Zugabe: Spektakuläre Luftbilder der Toskana, wo sich Natur - zauberhafte Hügel, Täler und Weinberge - mit einer jahrtausendealten Kultur im harmonischen Einklang befindet.
.....

Zur Rajasthan-Vorstellung wurde ich vom Schifferstadter Tagblatt befragt. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken (2x):

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren